Welche Tasche fürs iPad 2?

Welche Tasche fürs iPad 2?

7

Seit zwei Monaten benutze ich bereits das iPad 2 mit dem Smart-Cover und ich bin von dieser Kombination wirklich gegeistert. Es sitzt perfekt, schützt das iPad und dient als Ständer wenn man es an den entsprechenden Stellen zusammenklappt. Wider erwarten habe ich es sogar immer auf dem iPad und finde es sogar angenehm wenn ich es zum Lesen einmal komplett umklappe. Die 39 Euro sind meiner Meinung nach eine wirklich gute Investition. Aber es hat leider auch ein paar kleine Nachteile, und zwar bilden sich, im Gegensatz zu Apples Versprechen (reinigt das Display des iPads), Streifen auf dem Display des iPad an den Faltstellen des Smart-Covers. Für mich jetzt nicht so tragisch, da sich auf einem Touchscreen Fingerabdrücke nie vermeiden lassen und man eh ständig am wischen ist. Aber auch das Smart-Cover an sich ist sehr Schmutzempfindlich und das ist etwas das mich mehr stört, vielleicht ist das bei der Lederausgabe anders (kann ich leider nicht beurteilen).

Wie sieht es aber mit der Rückseite des iPads aus?

Für den Transport benutze ich die Cool Bananas Bulletproof Tasche, sie schützt die Rückseite vor Kratzern und fasst das iPad samt SmartCover. Die Tasche ist ziemlich stabil und schützt vor Stößen. Damit kann ich das iPad gefahrlos in meiner Umhängetasche transportieren.

Das ist für mich das perfekte Duo was Schutz und Funktionalität betrifft. Welche Tasche benutzt Ihr für das iPad?

Blogparade: What’s in your pocket

Blogparade: What’s in your pocket

0

Felix ruft in seinem Blog zur Blogparade. Einfach Aufgabe dabei ist es, den eigenen Tascheninhalt “ordentlich” aufzureihen und zu fotografieren. Dem Aufruf folge ich und starte hiermit hoffentlich wieder eine aktivere Phase in meinem Blog ^^ Seht nachfolgend den Inhalt meiner Tasche und damit meine täglichen Begleiter:

Notes: 15

Was sagt es wohl über mich aus? Wahrscheinlich dass ich ein Apple-Freak bin, was jetzt nicht wirklich etwas neues ist. Zeigt doch auch mal, was ihr so mit euch rumschleppt!

Jailbreak für 4.0 und 4.0.1

Jailbreak für 4.0 und 4.0.1

2

Endlich ist es soweit, es gibt wieder einen Jailbreak für alle Geräte, ja auch das iPhone 4 :) Habe jetzt ein paar Wochen ohne Jailbreak leben müssen und ich muss sagen das war echt eine harte Zeit ;)

Anleitung:
Der Jailbreak ist wirklich sehr einfach, ihr ruft mit dem iPhone/iPod/iPad die Seite jailbreakme.com auf und tätigt dann den Slider Slide to jailbreak. Danach kommt ein Popup-Window mit der Download-Nachricht (das ganze kann je nach Serverauslastung etwas länger dauern). Dann wird der Jailbreak installiert, das wars auch schon.

Der Unlock für das iPhone 4 soll laut DevTeam auch bald kommen.

Meine Hauptgründe für einen Jailbreak sind SBSettings, MyWi, StatusNotifier und Grid.
Wie sieht es bei Euch aus? Für oder gegen Jailbreak???

Happy Jailbreaking!!!!

Tasche fürs iPad

Tasche fürs iPad

16

Da mir das Case von Apple selbst gar nicht gefällt, musste ich mich nach einer Alternative umschauen.  Bei der Suche im Web bin ich auf xGear gestoßen, die mit der “xGear Traveler Carbon Fiber für iPad“-Tasche die gleichen Funktionen wie Apple bietet aber nach meinem Geschmack deutlich besser aussieht. Zwar ist sie 10 -20 Euro teurer, aber das ist sie auch echt wert. Das weiche Innenfutter schützt vor Kratzern und durch die harte Außenschale lässt sich das iPad wunderbar aufstellen.

Gehalten wird das iPad durch Clips, dadurch sind alle Ein- und Ausgänge immer zugänglich. Das finde ich auch deutlich schöner gelöst als bei Apple.

Da ich die Tasche erst ein paar Stunden besitze, kann ich noch nicht viel zur Alltagstauglichkeit sagen. Das werde ich gegebenenfalls hier nachholen.

Habt ihr für das iPad eine Tasche? Welche Tasche bevorzugt ihr?